VITA

 

Seit einigen Jahren sorgt Marshal Arts in Hamburg aber auch national und international mit seinen Schablonen- und Paste Ups-Arbeiten für Aufmerksamkeit. Die Motive des in Chile geborenen Künstlers: ironische Lifestyle-Betrachtungen, die Welt als Kindergarten oder Maskenstall... Sein Gespür für die richtigen Orte sowie Detailtreue, Tiefe und Ausführung seiner Arbeiten sind echte Geschenke für die Straßen von Hamburg bis New York.

 

 

2012 - Reclaim your City - Gängeviertel, Hamburg

2013 - Ink&Ride - Hamburg

2014 - Wonderlism (Soloausstellung) - Gängeviertel, Hamburg

2014 - Taking back the streets/ Wat-Aah, New York

2014 - Ink&Ride - Hamburg

2015 - Lunatic Festival, Lüneburg

2014 - Ink&Ride - Hamburg

2016 - Urban Up, Leipzig

2016 - Collabo Times, Berlin

2016 - 6Two6, Ausstellung mit HKDNS - Madame HU, Hamburg

2016 - Sideway Gallery at Kaffee Stark - Kaffee Stark, Hamburg

2017 - Some/Time (Soloausstellung) - Oberfett, Hamburg

2017 - Dirty Works extended, 30Works, Köln

2017 - The Doctor´s Time Space Exhibition - 7th Floor New Central Bus Station, Tel Aviv

2018 - Streetart Easter Eggs - Altes Zollamt, Hamburg

2018 - MS Artville - Open Air Gallery, Hamburg